Datenaustausch | Kunden und Leser | WP-Plugins

Ist das Einbetten von YouTube Videos auf der eigenen Website überhaupt datenschutzkonform?

Die Rechtssicherheit einer Website kann allenfalls ein Anwalt ermitteln und bestätigen.Technisch verhält es sich so, dass ein über oEmbed (man kopiert den Link zu einem Video in ein WordPress Post und speichert es) eingebettetes YouTube Video von trackenden Drittanbietercookies begleitet wird, unabhängig davon, ob sich ein Nutzer Videos ansieht oder nicht. Im Weiteren wird auch…