WP-Plugins

Search Replace DB von interconnect/it

Search Replace DB ist ein benutzerfreundliches Front-End-Tool für Entwickler, mit dem datenbankweite Such-/Ersetzungsaktionen durchgeführt werden können, die PHP-serialisierte Zeichenketten oder Objekte nicht beschädigen. Das Tool Search/Replace von interconnect/it, gehört zu den Standardwerkzeugen in der Entwicklung und Betreuung von WordPress-Websites. Seit vielen Versionen verwende ich es hauptsächlich dafür, Domains in WordPress-Sites umzustellen wenn aus http https…

Webentwicklung | WP-Plugins

WooCommerce – kostenfrei ab x EUR

In vielen Online-Shops ist festgelegt, dass die Lieferung ab einem bestimmten Betrag kostenfrei erfolgt. Auch in WooCommerce lässt sich jeder Versandzone der Abholung vor Ort und Versandkostenpauschale eine „Kostenlose Lieferung“ hinzufügen und jeweils unabhängig voneinander festlegen, ab welchem Betrag diese wirksam wird. So kann die Inlandslieferung ab EUR 49,00 bereits kostenfrei sein, die in benachbarte…

Hooks und Filter | WP-Plugins

Benutzerdefinierte Validierung für Contact Form 7 Formularfeld

Der Filter für die Inhaltsprüfung eines Formularfeldes bezieht sich auf den Typ. Hierbei ist zu unterscheiden, ob es sich um ein Pflichtfeld handelt oder nicht. Es macht also einen Unterschied, ob man auf wpcf7_validate_text prüft oder wpcf7_validate_text*. Auf diese Weise kann ein bestimmten Feldtyp global geprüft werden, ober aber innnerhalb der Funktion ein Feldname explizit…

WP-Plugins

Eine zentrale benutzerdefinierte Farbpalette für WordPress

Alle Farbcodes seines Projekte auswendig zu kennen ist vorbildlich, doch eher der Ausnahmefall. Dass man per visuellem Farbpicken wiederholt die exakten Farbcodes seiner Projektfarbwelt erwischt, ist sogar noch weniger wahrscheinlich. Das Plugin Central Color Palette erleichtert Farbeinstellungen und -auswahl im Gutenberg sowie dem klasischen Editor, indem es in der Schnellauswahl des Colorpickers vom Benutzer definierte…

Installation und Konfiguration | WP-Plugins

Woher kommt die Meldung „Connect Jetpack to activate WooCommerce Services“ – und wie wird man sie los?

Nach der letzten Testinstallation von WooCommerce hatte ich offenbar verabsäumt, den Jetpack-Teil zu überspringen. Also musste ich hinterher Jetpack deinstallieren und löschen. Doch anschließend auf der Plugeinseite das: Das Plugin WooCommerce Services, das bei der Installation „nebenbei“ mitkam, deinstallieren beseitigt auch die Aufforderung auf der Dashboard-Pluginseite.

WP-Plugins

Loops durch Datums- und Zeitwerte aus benutzerdefinierten Feldern (ACF)

Nicht immer genügt es, sich damit zufrieden zu geben, die Ausgabe von Zeitformaten bei ACF-Feldern bestimmen zu können. Mithin braucht es die Funktion strtotime (wofür nicht jeder Rückgabewert geeignet ist), um mit den Datumswerten Berechnungen anzustellen. Für die gewünschte Ausgabe von Datumswerten muss man dann allerdings selbst sorgen und beachten, dass die Formate ggf. übersetzbar…