Nutzungshinweise

Als Entwicklerin ermittle ich immer wieder individuelle WordPresslösungen für Kunden mit speziellen Anforderungen, auf die bestehende Lösungen (Plugins) nicht oder unzureichend anwendbar sind. Erkenntnisse, Links, Ideen, Ansätze und Lösungen werden hier gesammelt, in erster Linie, um sie an einem zentralen Ort parat zu haben und wiederzufinden.

Die Darbietungsform ist nicht immer anwenderfreundlich, zumal ich im Grunde eher schreibfaul bin und nicht so gerne nach passenden Formulierungen suche.

Die vorgestellten Snippets sind nicht durchgehend sicherheitsgeprüft und daher nicht geeignet, sie unkritisch in den Produktiveinsatz zu überführen, sondern vielmehr als Inspiration oder Ausgangsbasis für Neues zu verstehen.

Aktualität ist ein Faktor. WordPress verändert sich ständig, und so mag was hier vor zwei Jahren geschrieben wurde, heute anders lösbar sein, oder ist zwischenzeitlich integriert oder gar nicht mehr erforderlich.

Sollte sich an einer Stelle ein (Kopier)Fehler oder Versäumnis eingeschlichen haben, nehme ich entsprechende Hinweise zum Anlass Korrekturen vorzunehmen.

Die Nutzung vorgestellter Lösungen, Skripte, Plugins, Software und anderer Komponenten erfolgt auf eigenes Risiko. Ich übernehme keine Garantie oder Haftung dafür, dass sie (bei jedem) funktionieren. Außerdem empfehle ich eindringlich, vorher immer die WordPress-Datenbank und zumindest die absehbar von Änderungen betroffenen Dateien zu sichern. Kostenfreier Support ist ausgeschlossen.

Falls Unterstützung erforderlich ist, stehe ich gerne auf Honorarbasis für die Installation oder die Implementierung von Komponenten und Entwicklung Ihrer WordPress-Site zur Verfügung.

Supportanfragen über die Kommentarfunktion kann nicht entsprochen werden.