Coding

XML-Verarbeitungsfehler im WordPress Feed

zerknuellt

Neulich beim Klick auf den Feed-Button: “XML-Verarbeitungsfehler: XML- oder Text-Deklaration nicht am Beginn der Entität Adresse: URL Zeile Nr. x, Spalte 1: …”

xml verarbeitungsfehler

Ein Blick in den Quelltext offenbarte, dass die Dokument-Deklaration (<!DOCTYPE html>) nicht wie es sich gehört in der 1. Zeile ganz am Anfang begann, sondern erst in Zeile 3. Sie muss immer in Zeile 1 bei Zeichen 1 beginnen.

Die Maßnahmenvorschläge die man zu diesem Fehler findet decken sich nicht mit meinen bisherigen Erfahrungen, daher will ich diese an der Stelle ergänzen.

Die konkrete Ursache war bei solchen (und artverwandten) Suchaktionen die ich bisher durchführte bisher jedes Mal dieselbe, nämlich zwei aufeinanderfolgende PHP-Blöcke die einen Abstand voneinander hatten (eine oder mehrere Leerzeilen).

<?php do_some_php_stuff() { ...; } ?> <?php do_some_other_php_stuff() { ...; } ?>

Verbindet man die Blöcke zu einem, ist alles wieder gut.

<?php do_some_php_stuff() { ...; } do_some_other_php_stuff() { ...; } ?>

Der Fehler muss nicht innerhalb des Themes liegen, sondern kann auch von einem Plugin verursacht werden. Um ihn bei der Suche einzugrenzen, ist zuerst ein anderes Theme zu aktivieren und zu testen ob er sich dann noch zeigt. Wenn nicht ist klar, er muss irgendwo in den Theme-Dateien liegen. Andernfalls ist sehr wahrscheinlich ein Plugin schuld. Dann deaktiviert man Plugin für Plugin und testet dazwischen das Ergebnis oder prüft den generierten HTML-Quelltext. Sicherheitshalber sollte vor jedem neuen Aufruf der Browsercache geleert werden.

weiter schmökern

Schreibe einen Kommentar

Bitte Kommentarfunktion nicht für Supportanfragen nutzen. Dem kann hier nicht entsprochen werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.