Warum kann ich nicht mehr auf die Konfiguration von WP-Super-Cache zugreifen?
| |

Warum kann ich nicht mehr auf die Konfiguration von WP-Super-Cache zugreifen?

Nach dem (Re-)Aktivieren von WP Super Cache folgt die Empfehlung als Admin-Hinweis, die Einstellungsseite aufzurufen und den Cache zu aktivieren. Der Betreiber einer Website bekam darauf allerdings keinen Zugriff, sondern wurde von folgender Meldung gebremst: Fehler: Your cache directory (/pfad/zur/website/wp-content) did not…

WordPress-Sicherheitsrisiko durch veraltete Plugins
| |

WordPress-Sicherheitsrisiko durch veraltete Plugins

Ein Website-Betreiber macht alles was ihm empfohlen wurde, verwendet unter anderem schwierige Passwörter und veranlasst sämtliche Updates die WordPress ihm meldet. Und doch, eines schönen Tages erwischt ihn ein Hack. Grund dafür kann eine unsichere Komponente sein, deren Sicherheitslücken nie gestopft worden…

WordPress Daten und Dateien – was sollte man unbedingt sichern?
| |

WordPress Daten und Dateien – was sollte man unbedingt sichern?

Der Hinweis auf eine neue WordPress-Version ist immer auch mit der Empfehlung verbunden, vor dem Update unbedingt Backups seiner Datenbank und Dateien vorzunehmen. Auch wenn WordPress-Updates meistens problemlos über die Bühne gehen, das Thema Backup kann man nur dann ausklammern, wenn der…

Ein Filter für die Anzahl der Produktspalten in WooCommerce
| | | |

Ein Filter für die Anzahl der Produktspalten in WooCommerce

Anforderung: drei Produktspalten auf der Shopstartseite, fünf Produktspalten in den Kategorien und Tags, vier Spalten für Related, Upsells etc. in einem WooCommerce Shop – dazu jeweils gleich die passende CSS-Klasse, und möglichst wenig Modifkationen an den Originaltemplates. Nach einem Blick in Quelltext…

Warum ich auf Socialmedia-Plugins lieber verzichte
|

Warum ich auf Socialmedia-Plugins lieber verzichte

Als Websitebetreiber steht es mir nicht zu vorauszusetzen, dass den Lesern die meine Website besuchen Datenschutz und Privatshäre nichts bedeuten. Zudem finden wir die meisten der datensaugenden Anbieter in den USA, was sich mit europäischen Bedingungen nicht unbedingt verträgt. Abgesehen davon wirkt…

WordPress: benutzerdefinierte Bildgrößen in einem Plugin
| | |

WordPress: benutzerdefinierte Bildgrößen in einem Plugin

Im Zuge der Theme-Entwicklung füge ich etwaige benötigte benutzerdefinierte Thumbnails im Theme-Setup hinzu (‚after_setup_theme‘ – Hook). Nachfolgenden Code benötigte ich hingegen für ein Plugin: Neu definierte Bildgrößen werden nicht auf bereits hochgeladene Bilder angwendet (Es gibt Plugins die neu hinzugefügte oder geänderte…