register 1510642 1920
Bildquelle: Pixabay, MrsBrown

WordPress Widgetbereich registrieren und in einem Template verfügbar machen

Wenn dem Wunschtheme ein Widgetbereich fehlt, zum Beispiel im Header oder Footer, lässt sich das im Childtheme mit wenigen Handgriffen beheben. Hier ein Beispiel für ein Zusatzwidget im untersten Footerbereichs nach den Footer-Widgetspalten eines Parent-Themes.

function.php (childtheme)

add_action( 'widgets_init', 'mytheme_widgets_init' );
function mytheme_widgets_init() {
    register_sidebar( array(
        'name' => __( 'Bottom Sidebar', 'theme-slug' ),
        'id' => 'sidebar-bottom',
        'description' => __( 'Widgets in this area will be shown at the bottom of page (after footer)', 'mytheme' ),
        'before_widget' => '<div id="%1$s" class="widget %2$s">',
		'after_widget'  => '</div>',
		'before_title'  => '<h3 class="widget-title">',
		'after_title'   => '</h3>',
    ) );
}

footer.php (childtheme)

<?php
    if ( is_active_sidebar( 'sidebar-bottom' ) ) : 
        dynamic_sidebar( 'sidebar-bottom' ); 
    endif;		
?>

Über Gabriele Lässer

WordPress Sorgen? - Nicht mit mir! Ich freue mich auf spannende Herausforderungen

Kommentar schreiben

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Overlay background for modal content