WordPress: Weiterlesen-Link für Custom Excerpt

Archivseiten wie die Blogstartseite, Kategorien oder Beiträge zu einem bestimmten Schlüsselwort, können in WordPress unterschiedlich gestaltet sein. Die Darstellung umfasst im Wesentlichen vier Varianten.

  • Variante 1: vollständige Darstellung von Beiträgen (sofern kein Weiterlesen-Tag verwendet wird)
  • Variante 2: manuelle Bestimmung der Stelle, an welcher der Textauszug endet durch das Weiterlesen-Tag
  • Variante 3: automatisch generierter Auszug, der einen Artikel in Archiven nach einer definierten Anzahl von Wörtern abschneidet und alle Tags entfernt
  • Variante 4: benutzerdefinierter Auszug, das ist der Inhalt des Feldes Auzug im Beitrags-Bearbeitungsbereich in dem auch HTML verwendet werden kann.

Benutzerdefinierter Weiterlesen-Link für den Auto-Excerpt

function flxo_the_read_more_link() { return sprintf( '<p class="link-more"><a href="%1$s" class="more-link">%2$s</a></p>', esc_url( get_permalink( get_the_ID() ) ), sprintf( __( '%1$s<span class="screen-reader-text"> "%2$s"</span>', 'flexyosity' ), __( 'read more', 'flexyosity' ), get_the_title( get_the_ID() ) ) ); } function flxo_get_readmore_link( $link ) { if ( is_admin() ) { return $link; } return flxo_the_read_more_link(); } add_filter( 'excerpt_more', 'flxo_get_readmore_link' );
Code-Sprache: PHP (php)

Wird Variante 3 eingesetzt, kommt bei Beiträgen in denen das Feld Azzug mit Inhalt befüllt wird, automatisch Variante 4 ebenfalls zu tragen. Allerdings fehlt diesen der Weiterlesen-Link. flxo_custom_excerpt_read_more schließt auch benutzerdefinierte Auszüge mit einem Weiterlesen-Links ab,

function flxo_custom_excerpt_read_more( $excerpt ) { $output = $excerpt; if ( has_excerpt() ) { $output .= flxo_the_read_more_link(); } return $output; } add_filter( 'wp_trim_excerpt', 'flxo_custom_excerpt_read_more' );
Code-Sprache: PHP (php)

Schreibe einen Kommentar

Bitte Kommentarfunktion nicht für Supportanfragen nutzen. Dem kann hier nicht entsprochen werden.