images 382006 1920

WordPress 3.9 – valide WordPress Gallery (optional)

von

|

am

|

unter

HTML5-Markup konnte über die Shortcode-Parameter itemtag, icontag und captiontag eingesetzt werden. Durch Aktivierung der HTML5-Unterstützung in der functions.php des Themes wird Markup wie dieses

<figure class="gallery-item">
    <div class="gallery-icon portrait">
        <a href="bild">
           <img width="150" height="150" alt="Icon Entwicklung und Umsetzung" class="attachment-thumbnail" src="thumb-150x150.png">
        </a>
    </div>
    <figcaption class="wp-caption-text gallery-caption">
        Beschreibung
    </figcaption>
</figure>

zum Standard.

functions.php

	
add_theme_support(
    'html5',
    array( 
        'gallery', 
        'caption' 
    )
);

weitere Beiträge zu:

Bitte Kommentarfunktion nicht für Supportanfragen nutzen. Dem kann hier nicht entsprochen werden. Die Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Namens ist nicht erforderlich. Einen (Spitz)-Namen zu nennen wäre aber doch nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Sowohl angegebener Name als auch E-Mail-Adresse (beides ist optional, dafür werden alle Kommentare vor Veröffentlichung geprüft) werden dauerhaft gespeichert. Du kannst jeder Zeit die Löschung Deiner Daten oder / und Kommentare einfordern, direkt über dieses Formular (wird nicht veröffentlicht, und im Anschluss gelöscht), und ich werde das umgehend erledigen. – Mit hinterlassenen Kommentaren hinterlegte IP-Adressen werden nach zwei Monaten automatisch gelöscht

publicly queryable