Kunden und Leser | WP-Themes

Woher kommt “style=”margin-bottom:72px” im custom-header von TwentySeventeen?

screenshot

Im Template kommt es nicht vor, und auf der Startseite ist es auch nicht. Doch auf all meinen anderen Seiten klafft eine Lücke die durch das Margin verursacht wird, das ich auf meiner Site die ich mit einem Childtheme von TwentySeventeen gestaltet habe nicht will. An einem Plugin kann es auch nicht liegen, das konnte ich bereits ausschließen.

Ursache dafür ist das ein Skript im Theme TwentySeventeen, assets/js/global.js, genauer gesagt, folgende Funktion darin:

// Set margins of branding in header. function adjustHeaderHeight() { if ('none' === $menuToggle.css('display')) { // The margin should be applied to different elements on front-page or home vs interior pages. if (isFrontPage) { $branding.css('margin-bottom', navigationOuterHeight); } else { $customHeader.css('margin-bottom', navigationOuterHeight); } } else { $customHeader.css('margin-bottom', '0'); $branding.css('margin-bottom', '0'); } }

Was dagegen tun?

In der functions.php des Childthemes könnte das Skript entfernt, und eine modifzierte Kopie davon (ohne die Funktion) im eigenen Childtheme neu eingebunden werden.

function remove_parent_scripts() { wp_deregister_script( 'twentyseventeen-global' ); } add_action( 'wp_print_scripts', 'remove_parent_scripts' ); function childtheme_enqueue_styles_and_scripts() { wp_enqueue_script( 'child-global', get_stylesheet_directory_uri() . '/assets/js/global.js', array( 'jquery' ), '1.0', true ); } add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'childtheme_enqueue_styles_and_scripts' );

Oder ausknocken mit der !important-Regel

.custom-header { margin-bottom: 0px !important; }

weiter schmökern

Schreibe einen Kommentar

Bitte Kommentarfunktion nicht für Supportanfragen nutzen. Dem kann hier nicht entsprochen werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.