Wie kann ich den Namen des Autors in WordPress-Beiträgen ändern?

notebook 173010 1920

Bildquelle: Pixabay, mikellagman

Es kommt darauf an, ob es sich nur um den angezeigten Namen dreht, oder der ganze Account gemeint ist.

Gleicher User, anderer Name

Unter Benutzer > Dein Profil Vor- und / oder Nachname ausfüllen (muss ja nicht der eigene Namen sei), und anschließend im Dropdownfeld Öffentlicher Name die für die Anzeige in Beiträgen gewünschte Variation auswählen.

Anderen User anlegen und als Autoren auswählen

Hierfür ein neues Profil anlegen, und die Rolle Autor oder Redakteur verwenden. Wenn es einzig um einen Anzeigenamen geht, muss die angegebene E-Mail-Adresse nicht zwingend gültig sein. Dann aber vor Benutzer hinzufügen ohne eine E-Mail zu versenden, die bestätigt werden muss ein Häkchen machen.

neuer user

Anschließend über Benutzer > Alle Benutzer den Neuen zum Bearbeiten auswählen und die Namensfelder befüllen (oder auch nur eines davon). Die für die Anzeige gewünschte Variation unter Öffentlicher Name bestimmen. Das Profil dann speichern. Ein Passwort kann generiert werden, muss aber nicht, sofern es nur darum dreht, Beiträge diesem User zuzuweisen, er sich selbst allerdings nie anmelden wird.

Beim Schreiben oder Ändern eines Beitrags kann nun in der Metabox Autor der neue User ausgewählt werden.

Hinweis bei benutzerdefinierten Inhaltstypen muss der Typ Author unterstützen, andernfalls ist eine Zuweisung in der Form nicht vorgesehen.

mehr Beiträge über:

,

Bitte Kommentarfunktion nicht für Supportanfragen nutzen. Dem kann hier nicht entsprochen werden. Die Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Namens ist nicht erforderlich. Einen (Spitz)-Namen zu nennen wäre aber doch nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Sowohl angegebener Name als auch E-Mail-Adresse (beides ist optional, dafür werden alle Kommentare vor Veröffentlichung geprüft) werden dauerhaft gespeichert. Du kannst jeder Zeit die Löschung Deiner Daten oder / und Kommentare einfordern, direkt über dieses Formular (wird nicht veröffentlicht, und im Anschluss gelöscht), und ich werde das umgehend erledigen. – Mit hinterlassenen Kommentaren hinterlegte IP-Adressen werden nach zwei Monaten automatisch gelöscht

publicly queryable