|

Unter Windows 10 Gulp Module global verwenden

npm link gulp

Mit wachsender Anzahl von Projekten werden einfach zu handhabende Workflows immer wichtiger, und dabei hilft gulp enorm.

Nachdem sich ein paar Projekte angesammelt hatten, und bestimmte Module immer wieder installiert und verwendet wurden, kam der Moment, mich von lokal verwendeten Modulen zu verabschieden, und die Modulbereitstellung zu zentralisieren.

Der Parameter -g installiert ein Gulp-Modul global. Auch sämtliche Gulp-Module die zentral verfügbar sein sollen, werden global installiert.

npm install gulp-{modul} -g

Der Standardordner für den Speicherplatz ist unter Windows 10 C:\Users\{username}\AppData\Roaming\npm\node_modules, wozu auch gulp selbst zählt, und daher am selben Ort liegt.Ich installierte seinerzeit allerdings nicht sämtliche Module neu, sondern verschob sie aus den Projekten einfach in das Verzeichnis.

Die mode_modules löschte ich dann jeweils aus den Projekten.

node modules
node modules

Im Projekt, das zentral abgelegte Module zugreifen soll, mit npm link gulp die Verbindung zum Gulp Modul herstellen. In node_modules findet sich dann ein .bin-Verzeichnis und die Verknüpfung zu gulp. Gulp muss in jedem Fall mit „link“ eingebunden werden. Die im Projekt verwendeten Module auf die gleiche Weise verlinken.

npm link fancy-log

und weiterhin einzubinden wie vorher lokal

var log = require('fancy-log');
Code-Sprache: JavaScript (javascript)

Wurde ein Modul vergessen, äußert sich das mit einem Fehler im nächsten Durchlauf.

Error: Cannot find module 'fancy-log'
Code-Sprache: JavaScript (javascript)

Schreibe einen Kommentar

Bitte Kommentarfunktion nicht für Supportanfragen nutzen. Dem kann hier nicht entsprochen werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.