Multisite

WordPress: Umstellung einer Single-Installation auf Multisite – Achtung auf Permalinks

Auch eine bereits bestehende Single-Installation lässt sich noch zur Multisite machen. An der Struktur der ursprügnlichen Site ändert sich dadurch nichts. Ihre Dateianhänge legt sie weiterhin unter „uploads“ und jahres- und monatsorganisierten Verzeichnissen ab. Nur die Unterblogs speichern ihre Dateien (seit WordPresss 3.5) unter „uploads“ / „sites“ / und dort ebenfalls in chronologischer Ordnung. Die…