WordPress-Optimierung ohne „ReferenceError jQuery is not defined“
| | |

WordPress-Optimierung ohne „ReferenceError jQuery is not defined“

Javascript nach dem DOM zu laden ist eine der wichtigsten Website-Optimierungs-Regeln, denn Ressourcen einer Website werden in der Reihenfolge ausgeführt in der sie eingebunden sind. Die Standardposition der Skripte in WordPress ist der Headbereich. Hier ist meist auch jQuery zu finden. Falsch…

WordPress: Nummerischen Slider in Theme oder Plugin-Options verwenden
| |

WordPress: Nummerischen Slider in Theme oder Plugin-Options verwenden

Beim „Enqueuen“ von jquery-ui-Effekten (seit WordPress 3.3 onboard) muss man sich um das CSS selbst kümmern. Am schnellsten geht es über CDN (alternativ: downloaden und dann lokal einbinden). Ohne CSS wäre der jQuery-ui-Slider gar nicht zu sehen. Markup in der „add_settings_field“-Callback-Funktion Inhalt…