Aside | Webredaktion

LinkLibrary eröffnet

library 488685 1920

Sechs Jahre lang nutzte ich einen Social Bookmarkingdienst und teilte dort im Laufe der Zeit mehr als 6.000 ausgewählte Links. Der Dienst (respektive die Nutzer) wurde verkauft und änderte seine Ausrichtung. Alternativen kannte ich viele, doch keine sagte mir so recht zu, zumal an einen Import von mehr als 6.000 Links ohnedies nicht zu denken war (bei delicious beispielsweise kamen grade mal ca. ein Drittel davon an).

Also beschloss ich in diesem Frühjahr, ohne Social-Bookmarking auszukommen und Links nur noch als Browserlesezeichen zu sammeln.

Online-Dienste kommen und gehen. Normalerweise vergesse ich vor all dem Neuen das es auszuprobieren gibt Vergangenes schnell wieder. Doch meine öffentliche Bookmarksammlung vermisste ich bis heute.

Ab und an gab es hier einen “Linktipp” als Ersatz, jedoch vermischt mit den anderen Beiträgen. Diese Linktipps sind nun alle weg, und in die Linklibrary umgezogen. Sie wird den von mir früher genutzten Social Bookmarking-Dienst ersetzen und ist noch in der Testphase.

Die LinkLibrary läuft separat von den anderen Beiträgen, hat ihren eigenen Feed, sowie eigene Kategorien und Tags. So kann ich ausgewählte Links wieder an einem zentralen Ort zugänglich machen an dem sie vielleicht auch für andere nützlich sein werden.

weiter schmökern

Schreibe einen Kommentar

Bitte Kommentarfunktion nicht für Supportanfragen nutzen. Dem kann hier nicht entsprochen werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.