Gutenberg für Custom Post Types (WordPress 5.0 beta)

fear 1533284 1920

Quelle: Pixabay, beauQ

Warum bekomme ich in meinem Custom Post Type unter WordPress 5.0 (beta) keinen Gutenberg-Editor?

Das Argument show_in_rest ist (bisher noch) standardmäßig auf false gesetzt. Daher muss man es auf true setzen, damit der Gutenberg-Editor für Beiträge oder Seiten eines benutzerdefinierten Inhaltstyps verfügbar ist.

Dasselbe gilt auch für Custom Taxonomies, um sie im Gutenberg-Editorbereich zuordnen zu können.

Bitte Kommentarfunktion nicht für Supportanfragen nutzen. Dem kann hier nicht entsprochen werden. Die Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Namens ist nicht erforderlich. Einen (Spitz)-Namen zu nennen wäre aber doch nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Sowohl angegebener Name als auch E-Mail-Adresse (beides ist optional, dafür werden alle Kommentare vor Veröffentlichung geprüft) werden dauerhaft gespeichert. Du kannst jeder Zeit die Löschung Deiner Daten oder / und Kommentare einfordern, direkt über dieses Formular (wird nicht veröffentlicht, und im Anschluss gelöscht), und ich werde das umgehend erledigen. – Mit hinterlassenen Kommentaren hinterlegte IP-Adressen werden nach zwei Monaten automatisch gelöscht

publicly queryable