Admin-Bar auf der Frontseite hatte Abstand von oben

a room with a large glass door

foto von megan allen auf unsplash

Wenn ein User in WordPress angemeldet ist, und die Anzeige der Admin-Bar im Frontend nicht explizit abgeschaltet ist, findet man im Quellcode der Seiten folgendes CSS-Snippet:


<style media="screen">
	html { margin-top: 32px !important; }
	@media screen and ( max-width: 782px ) {
		html { margin-top: 46px !important; }
	}
</style>

Das sorgt normalerweise dafür, dass die fix oben positionierte Admin-Leiste keine Inhalte überdeckt, und die Leiste selbst am oberen Browserrand abschließt.

In einem Fall zu dem ich neulich hinzugezogen wurde verhielt es sich jedoch anders. Die Adminbar schloss nicht am oberen Rand ab, sondern hatte 32px Abstand von oben. Der Inhalt kam also erst nach 64px, während oben eine weiße Lücke klaffte.

Das war zwar nicht die eigentliche Aufgabe, doch mich störte dieser Abstand, sodass ich mich auf die Suche nach der Ursache begab.

Die Auflösung war sehr speziell, und ich entdeckte sie im Customizer CSS.

body {
     transform: scale(1);
}

Nachdem das Snippet entfernt war, befanden sich Seitenleiste und Inhalt wieder an der vorgesehenen Position.

weitere Beiträge zu:

Bitte Kommentarfunktion nicht für Supportanfragen nutzen. Dem kann hier nicht entsprochen werden. Die Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Namens ist nicht erforderlich. Einen (Spitz)-Namen zu nennen wäre aber doch nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Sowohl angegebener Name als auch E-Mail-Adresse (beides ist optional, dafür werden alle Kommentare vor Veröffentlichung geprüft) werden dauerhaft gespeichert. Du kannst jeder Zeit die Löschung Deiner Daten oder / und Kommentare einfordern, direkt über dieses Formular (wird nicht veröffentlicht, und im Anschluss gelöscht), und ich werde das umgehend erledigen. – Mit hinterlassenen Kommentaren hinterlegte IP-Adressen werden nach zwei Monaten automatisch gelöscht

publicly queryable